Porträts

Werdegang einer Kulturbrokerin

Dr. Stephanie Sommer hat ihren Traum verwirklicht und sich mit ihrem Unternehmen „KulturBroker“ selbstständig gemacht. Ihr großes Interesse liegt darin, kulturwissenschaftliche Themen in die Unternehmerwelt

weiterlesen »
Porträts

„Ich bin wie eine Karla Kolumna“

Wir trafen Katharina Roeb am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie in Freiburg, wo sie gerade im 4. Semester den Master in Kulturanthropologie macht. Währenddessen

weiterlesen »
Chancen & Herausforderungen

Nebenjobs als Zusatzqualifikation?

Fast alle StudentInnen kennen das: Die finanzielle Unterstützung der Eltern oder des Staates reicht nicht aus, um unbeschwert über die Runden zu kommen. Also wird

weiterlesen »
Chancen & Herausforderungen

„Am Ende geht es nur ums Wirtschaften“

Viele unserer Blogbeiträge beleuchten Berufsperspektiven für Kultur- und Sozialwissenschaftler*innen von fachinternen Standpunkten aus. Ich drehe den Spieß einmal um – betrachten wir unsere Möglichkeiten doch

weiterlesen »
Bewerben

Bewerbungsgespräche meistern

Bei Bewerbungsgesprächen kann man ziemlich viel falsch, aber auch ziemlich viel richtig machen. Markus Tauschek, Professor am Freiburger Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, gibt

weiterlesen »
Porträts

Von Bourdieu zum Buchsbaum

Nach einem Studium der Sozialwissenschaften landet Dennis beim Gärtner. Was lief falsch? Hecke schneiden, Rasen mähen, Bäume einpflanzen. Dies sind einige der typischen Aufgaben, denen

weiterlesen »