„Am Ende geht es nur ums Wirtschaften“

Viele unserer Blogbeiträge beleuchten Berufsperspektiven für Kultur- und Sozialwissenschaftler*innen von fachinternen Standpunkten aus. Ich drehe den Spieß einmal um – betrachten wir unsere Möglichkeiten doch

mehr lesen »

Bewerbungsgespräche meistern

Bei Bewerbungsgesprächen kann man ziemlich viel falsch, aber auch ziemlich viel richtig machen. Markus Tauschek, Professor am Freiburger Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie, gibt

mehr lesen »

Von Bourdieu zum Buchsbaum

Nach einem Studium der Sozialwissenschaften landet Dennis beim Gärtner. Was lief falsch? Hecke schneiden, Rasen mähen, Bäume einpflanzen. Dies sind einige der typischen Aufgaben, denen

mehr lesen »

Kritisch. Selbständig. Mutig.

Was zeichnet Studierende der Kulturanthropologie aus? Oft ist Studierenden nicht bewusst, welche Kompetenzen sie während ihres Studiums erworben haben. Wir bringen Licht ins Dunkel! Viele

mehr lesen »

Praktikum für neue Perspektiven

Die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) ist eine unabhängige Organisation, die durch bestimmte Konventionen und Gesetze an die Internationale UNESCO gebunden ist. Die DUK ist für die

mehr lesen »